geöffnet

Dr. Claas Riecken

  • Studium der Friesischen Philologie, der Nordischen Philologie sowie der Mittleren und Neueren Geschichte an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel und der Rijksuniversiteit Groningen, NL.
  • 1993 Magisterabschluss: Zur Entstehung und Anlage des „Nordfrisischen Wörterbuchs“ von Moritz Momme Nissen
  • 1998 Promotion: Nordfriesische Sprachforschung im 19. Jahrhundert. Ein Beitrag zur Geschichte der Friesischen Philologie und der deutsch-dänisch-friesischen Nationalitätenfrage in Schleswig-Holstein
  • Mitglied der Jugendgruppe des Vereins Nordfriesisches Institut
  • Beiratsmitglied und stellvertretender Beiratssprecher des Vereins Nordfriesisches Institut
  • Vorsitzender der Arbeitsgruppe Medien des Vereins Nordfriesisches Institut
  • Redaktionsmitglied der Zeitschrift Nordfriesland
  • 1999 Freier Mitarbeiter des NDR-Hörfunk, Kiel
  • 1999 Projektmitarbeiter des Nordfriisk Instituut (Teilzeit)
  • 1999–2000 Wissenschaftlicher Mitarbeiter des SSW im Schleswig-Holsteinischen Landtag
  • 2001-2014 Freiberuflicher Journalist, Historiker und Filmemacher
  • 2014 bis heute Wissenschaftlicher Mitarbeiter des Nordfriisk Instituut
  • Nationalitätenfragen im deutsch-dänisch-friesischen Grenzland und darüber hinaus
  • Nordfriesische Literatur, Lieder und Kulturgeschichte
  • Nordfriesisch in den Medien
  • Biografien in Nordfriesland und Schleswig-Holstein
  • Die Flüchtlinge aus dem deutschen Osten 1945

Filme:

  • Über 30 Dokumentarfilme zu nordfriesischen Themen. Viele davon sind als Trailer bzw. in Ausschnitten, einige auch in ganzer Länge auf YouTube unter „medienriecken“ zu sehen

Gedrucktes:

  • 1993 - Wörterbuch im Dornröschenschlaf. Zur Entstehung und Anlage des ‚Nordfrisischen Wörterbuchs‘ von Moritz Momme Nissen. Kiel
  • 2000 - Nordfriesische Sprachforschung im 19. Jahrhundert. Ein Beitrag zur Geschichte der Friesischen Philologie und der deutsch-dänisch-friesischen Nationalitätenfrage in Schleswig-          Holstein. Bräist/Bredstedt
  • 2015 - Berthold Bahnsen. Friesisch-schleswigscher Landtagsmann. Eine minderheitenpolitische Biographie. Bräist/Bredstedt